Ipakitine

Ipakitine

Diät-Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen.
Zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz.

Handelsformen:
Dose mit 60 g, 180 g und 300 g

Stand der Information:
November 2012
 
Ipakitine erhalten Sie bei Ihrem Tierarzt oder Sie können 
Ipakitine JETZT HIER DIREKT BESTELLEN ►  
Zusammensetzung:
Laktose, Calciumcarbonat, Nebenerzeugnis aus Weich- und Krebstieren, Sojaprotein-Hydrolysat.

Protein-Quelle:
Sojaprotein-Hydrolysat.

Analytische Bestandteile:
Rohasche 10,5%, Rohprotein 4%, Calcium 3,7%, Feuchtigkeit 2%, Rohfaser 0,5%, Rohöle und -fette 0,5%, Kalium 0,024%, Natrium 0,015%, Phosphor 0,01%.
1g (1 Löffel) / 5 kg KGW zweimal täglich mit einer Mahlzeit verabreichen.

Dosengröße / Reichweite 1 Monat für:

IPAKITINE® 60g / 5 kg KGW

IPAKITINE® 180g/ 15 kg KGW

IPAKITINE® 300g / 25 kg KGW

Zunächst bis zu 6 Monate anwenden. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. An einem kühlen, trockenen Ort lagern. Wasser sollte jederzeit zur Verfügung stehen.
 
Im Falle einer chronischen Niereninsuffizienz ist es empfehlenswert, die Phosphoraufnahme über die Nahrung zu begrenzen und den Phosphatgehalt im Serum regelmäßig testen zu lassen.