Enisyl-F

Enisyl-F

Anwendung:
Die Paste trägt zum Wohlbefinden der Katze in Stresssituationen bei.
 
Stand der Information:
Juni 2012

Handelsformen:
100 ml Pumpflasche 
 
Enisyl-F für Tiere erhalten Sie bei Ihrem Tierarzt oder Sie können 
Enisyl-F JETZT HIER DIREKT BESTELLEN ► 
Zusammensetzung:
Sorbitol, Fischöl, Sojaöl

Zusatzstoffe pro kg:
Aminosäure: L-Lysin Monohydrochlorid, technisch rein (3.2.3) 252 060 mg; Technologische Zusatzstoffe, Konservierungsmittel, Aromastoffe und Farbstoffe. 

Analytische Bestandteile:
Feuchtigkeit (max.) 55,3%, Rohprotein (min.) 24%, Rohfett (min.) 7,2%, Rohasche 1%, Rohfaser (max.) <1%, Natrium 0,097%
 
Erwachsene Katzen:
1-2 ml – zweimal täglich

Jungkatzen:
1 ml – zweimal täglich

Jeder Pumpstoß enthält 1 ml Paste.
Aufgrund der sehr guten Schmackhaftigkeit kann die Paste direkt ins Maul gegeben werden oder Sie streichen der Katze die Paste auf die Pfoten, von denen sie dann abgeleckt wird.
Die Paste kann auch mit dem Futter eingegeben werden.